Die Idee bzw. die Grundlage zum Projekt Nachtschuss wurde eigentlich schon im Sommer 2010 gelegt. Auf zwei mehrtägigen Touren, die von mehrere Fotografen aus der fotocommunity organisiert wurden, ging es nach Hamburg und Berlin, wo wir nachts sehr aktiv waren und die meisten Sehenswürdigkeiten dieser beiden Großstädte eingefangen haben. Im Januar 2012 wurde dann das Projekt Nachtschuss offiziell gestartet, incl. einer eigenen Domain. Diverse Bilder, zum einen von den beiden o.g. Touren, aber auch von vielen Städten aus Nordrhein Westfalen wurden online gestellt als Stockfotos auch für den gewerblichen Einsatz angeboten.

Zusätzlich wurde auf Facebook eine Gruppe zum Thema „Nachtfotografie rund um Köln“ eingerichtet, in deren Rahmen auch nächtliche Ausflüge in Köln, Düsseldorf und Bonn organisiert und angeboten wurden. Im Jahr 2014 wurde das Prinzip von Nachtschuss dahingehend geändert, dass die Fotos zur freien Verfügung auf Facebook für die private Verwendung eingestellt wurden, bei gewerbliche Nutzung konnte bei WO-Advanced.de dieses entsprechend angefragt und die Bilder käuflich erworben werden.

Im Sommer 2018 wurde das Projekt Nachtschuss dann aus Zeitmangel eingestellt.